9/21/2012

Tag 265 - New design

Ja, ich habe wieder ein bisschen rumgewühlt und es geändert. Abwechslung muss eben einfach auch mal sein ;) Mein Schultag war kurz und knackig. Die erste Stunde bestand in Rechtskunde aus einer Gruppenarbeit, die zweite wurde nur auf 60 Minuten begrenzt und von unserer Schulleitung gegeben. Anschließend bekamen wir eine Aufgabe von ihr und ihr Unterricht war beendet. Für die anschließen ausgefallene Stunde bekamen wir eine weitere Aufgabe. Eine Gruppenaufgabe, für die wir bis Mittwoch Zeit haben^^ Das wird interessant.

Dann bin ich nach Hause gejuckelt. Ein Opa fühlte sich ganz offensichtlich durch meine 60km/h innerorts, dazu aufgefordert durch seine Scheibe immer 5 anzuzeigen^^ Weshalb auch immer. Als er neben mir stand, klatschte er und ich habe ihm zugewunken. Ich bin ja ne Nette. Auf der Autobahn ist er in der Baustelle bei erlaubten 60km/h mindestens 80km/h gefahren und wurde prompt geblitzt. Tja dumm gelaufen Opi^^

Dann habe ich mir an den Aufgaben versucht und ein bisschen was rausgesucht.. Ich sollte das in einem wacheren Zustand morgen wiederholen^^ Irgendwas ist teilweise schief gelaufen..

Tja und in dem Forum, in dem ich mich angemeldet habe, gibt es ein Spiel. Es nennt sich "Die Person über mir.." Man vervollständigt den Satz mit einer beliebigen Variante.. Beispielsweise "..trinkt aus einem Schnabelbecher". Und so geht das natürlich immer weiter und weiter. Dann gibt es aber solche Leute, die der Meinung sind, man solle Dinge schreiben, die der Wahrheit entsprechen. Und ich denke mir, da schreiben Leute rein, die ich nicht kenne, wie soll ich die Wahrheit kennen, also rät man ins Blaue und lässt sich überraschen. Getreu dem Motto "Kann nicht schaden". Ich glaube ich habe es schon zwei Mal erklärt da, aber ein Mädchen versteht das noch immer nicht. Ich habe es nun darauf beruhen lassen, weil es sich einfach nicht lohnt. Sie ist 14 und man weiß ja, Ironie und Sarkasmus prägen sich erst nach und nach im Gehirn aus. Das ist eine faktische Tatsache á la Sigmund Freud. Ja, ich habe tatsächlich mal während meines Fachabis im Unterricht aufgepasst. Faszinierend und das, obwohl das schon so lange her ist :P

Vorhin habe ich Resident Evil gesehen. Den neuen Teil. Zu Beginn ein wenig wirr, aber hinterher durchaus sehenswert, wenn man auf Schießerein steht ;)

MfG

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen